Home | Praxis | Aktuelles | Osteopathie | Brennan-Healing-Science | Physiotherapie | Über mich | Kontakt | Impressum | Datenschutzhinweis
 
Marion Schmidt - Osteopathie am Bodensee - Stockach- Wahlwies
  Was ist Osteopathie
Marion Schmidt

 

Wer hat Interesse an einer Studie zum Thema unerfüllter Kinderwunsch bei Frauen teilzunehmen?

Im Rahmen des Masterstudienganges der Inter-Uni-Graz führe ich eine Studie durch, um zu belegen, dass eine komplementärmedizinische Methode wie Brennan-Healing-Science in der Lage ist Frauen zu unterstützen in der Vorbereitung auf eine Schwangerschaft.
Seit 2007 beschäftige ich mit dem Thema weibliche Infertilität angeregt durch eine gynäkologische Fortbildung.
Inzwischen ist die Welt reicher an einigen lachenden Kinderseelen und ich an Erfahrungen auf diesem Gebiet. Wenn Sie seit mehr als 1 Jahr versuchen schwanger zu werden und Interesse haben an der Studie teilzunehmen, können Sie sich gerne bei mir melden. In einem ersten Gespräch klären wir dann ab, ob die Einschlusskriterien auf Sie zutreffen. Der zeitliche Aufwand ist nicht allzu groß und die Behandlungen, von der Anzahl 6-8, sind für sie kostenfrei. Gerne schicke ich Ihnen genauere Informationen zu.

www.osteopathie-am-see.info
Praxis-Marion-Schmidt@web.de
Brennan-Healing-Science Tel. 07771-877972

Herzliche Grüße!
Marion Schmidt

 

Meditationsgruppe

Ich liebe es zu meditieren und möchte alle Interessierten, egal, ob mit oder ohne Vorkenntnisse dazu einladen. Die Ausbildung in der Brennan-Schule hat mir in der Anleitung zusätzlichen Schliff verliehen und ich lasse die Grundlagen der Brennan-arbeit dahinein mit einfließen. Insofern können die Abende auch zum Aufladen und Recharge des Energiefeldes benützt werden, was ehemalige Workshop-teilnehmer gerne in Anspruch nehmen. Zudem hat das Ganze auch einen Effekt auf die Schwingung der Umgebung und damit zur Heilung der Erde.

Info-Flyer zu den Mediations-Abenden, Mittwochs, 19:00 Uhr: hier laden

Workshops

In der Praxis arbeite ich mit Patienten, mit Menschen, deren physischer Körper krank geworden ist. Krankheit ist eine besondere Lernaufgabe, die den Menschen gestellt wird. Eine meiner Beobachtungen über die Jahre ist, dass Krankheit oft ein Ausdruck des Körpers ist auf eine seelische Konstitution, eine Eigenheit dieses individuellen Menschen. Jede Seele drückt sich durch ihr Energiefeld aus. Und jeder baut sich seine seelisch, physische und geistige Konstitution so auf, dass sie ihm/ihr die bestmšgliche Chance gibt hier und jetzt zu lernen und zu üben, was wir uns bewusst oder unbewusst vorgenommen haben...

Einführungs-Workshop in Brennan-Healing-Science

Durch die Ausbildung an der BBSHE (Barbara-Brennan-School of Healing Europa) habe ich erlebt, wie ich durch Heilbehandlungen an den verschiedenen Aspekten der Seele arbeiten konnte und dadurch meine eigenen Fähigkeiten gewachsen sind. Wie dies geht mšchte ich an andere weitergeben. deshalb habe ich Ines Gerhardt, als deutschsprachige ehemalige Lehrerin der BBSH gefragt, hier am Bodensee Einführungs-Workshop abzuhalten. Ines ist eine hochkompetente Lehrerin, die über viele Jahre Erfahrungen im Unterrichten an der Brennan-Schule sammeln konnte und die ganz aus dem praktischen Leben kommend, als Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Coach und Supervisorin, Paar- und Familientherapeutin arbeitet. In unseren Workshops ist Ines für das Unterrichten zuständig, während ich den Raum dafür vorbereite, organisatorisch, dekorativ, für das leibliche Wohl sorgend. Hinzu kommen noch die Meditationen, die eines meiner Herzensanliegen sind.
Die Einführungs-workshops sind zum Kennenlernen gedacht. Dabei lernt man die theoretischen Grundlagen der Energiearbeit und eine einfache, sofort anwendbare Methode, mit der jeder sein eigenes Energiefeld regulieren kann oder auch anderen dabei hilft. Die sogenannte Chelation ist eine Grundbehandlung, die wir höchst wirkungsvoll zum Ausgleichen und Balancieren des Körpers und der Aura / des Energiefeldes verwenden.

Supervisions-Gruppe

Eine nächste Stufe ist die Supervisionsgruppe. Wenn wir gelernt haben mit uns selbst umzugehen, können wir auf einer nächsten Stufe lernen, wie wir im Kreis und mit Hilfe anderer Menschen heilen. Sie ist als Fortsetzung gedacht und so aufgebaut, dass jeder in seine eigenen Prozesse kommen kann. Und da die Gruppe in einer höheren Ebene schwingt heilen wir auf dieser Ebene gleich mit. Ines arbeitet in der Supervision körperorientiert, energetisch, systemisch und psychotherapeutisch

Info-Flyer mit Anmeldeformular für das nächste Supervisions-Wochenende am 8./9. Oktober 2016 mit Ines Gerhardt: hier laden

 

 

 

Praxis für Osteopathie  | Marion Schmidt | Steißlinger Str. 34 | D-78333 Stockach- Wahlwies